Die Vereinssportseiten für Gießen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Handball
Basketball
Tennis
American Football
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Fußball: (Freestyle24-Redaktion)
WM 2006 wir kommen

Für 1600 jugendliche Fußballer in Hessen beginnt am kommenden Montag, 19. August, um 17 Uhr ein neuer Abschnitt in Ihrer Laufbahn, denn sie gehören zu den ausgewählten Spielern, mit denen das neue DFB-Talentförderprogramm jetzt auch in Hessen startet. An 30 Stützpunkten werden die Elf- bis Siebzehnjährigen künftig in zwei Altersgruppen unter der Anleitung von drei Trainern an der Verbesserung ihrer individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten arbeiten. Während die Elf- bis Zwölfjährigen vorrangig die technischen Grundlagen erarbeiten werden, sollen die älteren Jugendlichen in der zweiten Trainingsgruppe an die technisch-taktischen Erfordernisse des Wettkampfes herangeführt werden. Um tatsächlich auch die größten Talente für das Training zu gewinnen, sind die Stützpunkttrainer regelmäßig auch mit Sichtungsaufgaben betraut und suchen den intensiven Kontakt zu den Vereinen in der Region. Jedes Kind hat in der Zukunft demnach die Chance auch als Talent erkannt und zusätzlich gefördert zu werden. Der DFB startet mit diesem Talenttraining bundesweit in 390 Stützpunkten sein neues Talentförderprogramm, das langfristig auch die Kooperationen mit den Schulen sucht und ein Fortbildungsangebot für die Jugendtrainer in den Vereinen zum Inhalt hat. Organisiert und koordiniert wird diese Projekt von 29 Stützpunktkoordinatoren, die die neuen Förderstrukturen in Zusammenarbeit mit den Landesverbänden realisieren sollen. In Hessen sind dies Andre Schubert und Jürgen Strack, die jeweils 15 Stützpunkte eingerichtet haben und dort die Trainer bei deren Arbeit betreuen. Eingebettet in das erste Training ist neben der offiziellen Stützpunkteröffnung auch eine Infoveranstaltung, die den interessierten Gästen zusätzliche Details zum Talentförderprogramm vermitteln wird. Nähere Infos zu den Talentzentren der Region unter www.dfb.de und www.hfv-online.de.

TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 14523 mal abgerufen!
Autor: hh
Artikel vom 13.08.2002, 10:17 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5506 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1524352 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Gewinnspiel
Welches Trikot streift sich der führende Fahrer bei der Tour de France nach dem Erreichen des Etappenziels über?
Das gelbe Trikot
Das gepunktete Trikot
Das grüne Trikot
Das rote Trikot
  Das Aktuelle Zitat
Fritze Langner, 1966
Ihr Fünf spielt jetzt vier gegen drei.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018