Die Vereinssportseiten für Gießen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Handball
Basketball
Tennis
American Football
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Basketball: (Gießen 46ers)
 
Schock für LTi 46ers: Teague fällt aus

Schock für die LTi GIESSEN 46ers: Bei Beko BBL-Topscorer David Teague wurde ein Knorpelschaden im Knie festgestellt, der mit hoher Wahrscheinlichkeit operiert werden muss. Zur Zeit wird noch geklärt, ob und wann der Flügelspieler sich diesem Eingriff unterzieht, allerdings muss damit gerechnet werden, dass der 26- Jährige für den Rest der Saison ausfällt. Zwar würde auch eine Behandlung mit Medikamenten den Einsatz Teagues in den kommenden Wochen unter Umständen möglich machen, jedoch wollen die Verantwortlichen der LTi 46ers eine Erhöhung des Risikos für die Gesundheit des Spielers nicht eingehen. Trotz des Ausfalls wollen die Gießener keinen weiteren Flügelspieler an Bord holen: "Nicht erst die Partie gegen Frankfurt hat uns gezeigt, dass wir auch ohne David mithalten können.
Sicherlich ist es ein schwerer Verlust und er ist natürlich nicht vollständig ersetzbar, doch wir glauben an die Qualitäten von Spielern wie Maurice Jeffers, Stevan Tapuskovic und Max Weber, die diese Lücke bestmöglich schließen können", so Vladimir Bogojevic, der Headcoach und Sportdirektor der LTi 46ers. Dennoch arbeiten die Verantwortlichen der LTi 46ers mit Hochdruck daran, den bestehenden Kader für den Abstiegskampf weiter zu verstärken und sind zuversichtlich, bereits in Kürze entsprechende Personalien bekannt geben zu können. "Aufgrund des konsequenten Kostenmanagements der letzten Monate haben wir uns einen finanziellen Handlungsspielraum erarbeitet, der es uns jetzt ermöglicht gezielt zu handeln", so LTi 46ers-Geschäftsführer Christoph Syring. "Wir werden nun alles in unseren Möglichkeiten stehende tun, um uns personell eine bessere Ausgangssituation für den bevorstehenden Abstiegskampf zu schaffen."

Die Spiele der Beko BBL sind live im DSF zu sehen! Aktuelle Übertragungstermine unter www.DSF.de


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 14616 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 12.01.2010, 10:15 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 694925 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 17.04. (Gießen 46ers)
81:71-Heimsieg gegen MBC
- 16.04. (Gießen 46ers)
Kampf um Klassenerhalt wird für LTi 46ers zur Zitterpartie
- 14.04. (Gießen 46ers)
Basketballcamps von Sparkasse Gießen und den LTi 46ers ab jetzt in Herbstferien
- 14.04. (Gießen 46ers)
Das Abstiegsgespenst vertreiben
- 13.04. (Gießen 46ers)
LTi 46ers im Kampf gegen Abstieg unterstützen und Katastrophen-Opfern in Japan helfen
- 10.04. (Gießen 46ers)
LTi 46ers zeigen erhoffte Reaktion
- 08.04. (Gießen 46ers)
Mehr Kampf und mehr Willen
- 06.04. (Gießen 46ers)
Positiver Bescheid aus Köln
  Gewinnspiel
Wie hoch sprang der Kubaner Javier Sotomayor bei seinem in 1993 aufgestellten und immer noch gültigen Weltrekord?

2,48 m
2,38 m
2,45 m
2,43 m
  Das Aktuelle Zitat
Klaus Fischer
(auf die Frage nach seinem Lieblingsbuch:) Ich lese keine Bücher!
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016