Die Vereinssportseiten für Gießen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Handball
Basketball
Tennis
American Football
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
American Football: (Dresden Monarchs e.V.)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Dresden
 
Die Monarchs starten mit erstem Trainingscamp in die Outdoor-Saison

Am Sonnabend und Sonntag kehren Dresdens Footballer auf ihren Kunstrasen zurück

Der deutsche Bundesliga-Kader trifft erstmals die amerikanischen Verstärkungen

Dresden, den 31. März 2011. Sie haben gekämpft, geschwitzt und sich gequält. Die letzten Monate waren für Dresdens Footballer wahrlich kein Zuckerschlecken. In Krafträumen und auf Laufbahnen ging es hart und unbarmherzig zur Sache. „Die Form unserer Spieler muss im Frühjahr passen. Wer keinen Einsatz und keine Leistung zeigt, wird nicht spielen“, gab Cheftrainer Gary Spielbuehler seinem Bundesligakader auch in diesem Jahr mit in die Winterpause. Schon beim Combine, dem großen Leistungstest, zeigten die Königlichen, dass sie die Vorgabe ihres Coaches verstanden hatten. Hochzufrieden und stolz nahm Dresdens goldener Trainerstab die Entwicklung seiner Athleten zur Kenntnis. Ein erster guter Start, nicht mehr. „Von nun an geht es richtig los. Am Sonnabend ab 9.00 Uhr beginnt unser erstes Outdoor-Camp, ab 10 Uhr trainieren wir wieder im Freien. Jetzt müssen unsere Spieler nicht nur körperlich sondern auch geistig beweisen, wie fit sie sind“, so Headcoach Gary Spielbuehler.

Nach der Ankunft von Quarterback Tyler Graunke, Runningback Larry Croom, sowie den beiden US-Linebackern Adrian Mc Covy und Patrick O´Neal kommt damit beim Trainingsauftakt auf dem Vereinsgelände Bärnsdorfer Straße der komplette GFL-Kader 2011 erstmals zusammen. Nun gilt es für Dresdens Footballer als Mannschaft, als wahre Einheit zusammenzuwachsen. Gemeinsam möchte man das erste kraftraubende Camp des Jahres nutzen, um sich kennenzulernen. Alle Fans, Footballinteressierten und natürlich auch Pressevertreter sind herzlich eingeladen, die Dresden Monarchs an diesem Wochenende (Sonnabend ab 10 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr) bei ihren ersten Schritten auf dem Kunstrasenplatz Bärnsdorfer Straße zu begleiten. Das Team freut sich auf eure Unterstützung, ein hoffentlich erfolgreiches erstes Camp sowie eine spannende GFL-Saison 2011.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 37002 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 31.03.2011, 19:14 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5507 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1303177 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 24.06. (Dresden Monarchs e.V.)
Ryan Downard – Verstärkung für den defensiven Rückraum
- 01.05. (Dresden Monarchs e.V.)
Die Dresden Monarchs haben ihr zweites Saisonspiel verloren
- 28.04. (Dresden Monarchs e.V.)
Dresden vs. Kiel – Der Sparkassen Gameday!
- 26.04. (Dresden Monarchs e.V.)
Dresden vs. Kiel – Der deutsche Meister, die Punktemaschine
- 25.04. (Dresden Monarchs e.V.)
Von Löwen Vernascht
- 21.04. (Dresden Monarchs e.V.)
Braunschweig vs. Dresden – Keine Angst vor ehemals großen Namen
- 19.04. (Dresden Monarchs e.V.)
Braunschweig vs. Dresden – Für die Monarchs beginnt die GFL-Saison
- 15.04. (Dresden Monarchs e.V.)
Spektakulärer Saisonstart in Dresdens glücksgas stadion
  Gewinnspiel
Nach wie vielen gelben Karten wird man in der Fußballbundesliga für ein Spiel gesperrt?
Nach 3
Nach 4
Nach 5
Nach 6
  Das Aktuelle Zitat
Edmund Stoiber
Unterhaching ist von der gesamttechnischen Perfektion sehr kompakt.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016