Die Vereinssportseiten für Gießen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Handball
Basketball
Tennis
American Football
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Boxen: (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Marburg
 
Boxen im Münsterland

Am vergangenen Samstag lud die Boxabteilung des TV Vreden in NRW zu ihrer Boxnacht ins westfälisch-münsterane Land ein. Von 7 angereisten Jungmarburger stiegen 6 in den Ring. Vier Siege standen zwei Niederlagen gegenüber.

Vreden. Nachdem die Vredener Faustkämpfer die Marburger im Rahmen des kürzlich durchgeführten Pferdehofboxturniers in Wohratal-Langendorf (wir berichteten!) besucht hatten, erfolgte jetzt der Gegenbesuch.

Sechs der sieben angereisten 14-17jährigen Marburger Junioren- und Jugendboxer kamen zum Einsatz. Leider fand sich für den 17jährigen Karosch Gaedi kein geeigneter Gegner, der über die Waage ging. So erfüllte Karosch seinen Dienst als 2. Mann in der Ecke neben seinem Trainer.

Die Kämpfe der Marburger (zuerst genannt) im Überblick:

1. Kadetten-Leichtgewicht bis 56 kg:
Hamza Kilinc verliert durch Abbruch wg. Verletzung in der 2.R. gegen Daniel Schilke (Boxsportverein Ibbenbüren)

2. Junioren-Halbweltergewicht bis 60 kg:
Chyngyz Kojonazarov siegt mit 3:0-Punktrichterstimmen über Mitchel Treurniet (Golden Gloves Eindhoven)

3. Junioren-Halbweltergewicht:
Gan Özedam siegt mit 3:0-Richterstimmen über Armin Wienand (TV Vreden)

4. Junioren-Halbmittelgewicht bis 66 kg:
Armin Aziri siegt durch Aufgabe 1.R. ü. Paul Kuhn (BV Ibbenbüren)

5. Jugend-Bantamgewicht (bis 56 kg):
Khalid Kakashikov siegt 3:0 nach Punkten ü. Samir Khalaf (BC Warendorf)

6. Junioren-Halbmittel bis 66 kg:
Luis Seibel verliert mit 1:2-Punktrichterstimmen gegen den Osnabrücker Danny Mirano Klos (BC Raspo O.)

Im ersten Kampf der Marburger verlor Hamza Kilinc unglücklich durch Ringarzt-Abbruch, nachdem sein Nasenbluten in der 2. Runde zu stark geworden war. Die erste Runde hatte Hamza noch gut gestalten können.

Im Junioren- Halbweltergewicht (bis 60 kg) gewann der Marburger Chyngyz Kojonazarov seinen ersten offiziellen Kampf mit einer starken kämpferischen Leistung über den Niederländer Treurniet aus Eindhoven. Immer wieder brachte der größere Marburger seine Reichweitenvorteile mit langen Geraden gegen die stürmischen Angriffsversuche des Gegners zur Geltung.

In der gleichen Alters- und Gewichtsklasse demontierte der Marburger Ganedis Aliözdemir seinen stürmisch angefeuerten Gegner vom Gastgeberverein. So sehr Armin Wienand sich auch bemühte, der „Jab“ (die Führhand) des Marburgers traf nach Belieben und dessen Beinarbeit war „eine Nummer zu groß“ (zu schnell) für die permanenten, nicht vom Glück verfolgten, Angriffsversuche des Vredeners.

Im Bantamgewicht der Jugend boxte Khalid Kakashikov den stürmisch angefeuerten Boxer der Westfalen aus Warendorf klassisch auf schnellen Füßen aus. Das war ein hart erkämpfter und sehr verdienter Punktsieg gegen einen starken und lautstark unterstützten Boxer aus dem Münsterland.

In der Junioren-Halbmittelgewichtsklasse boxte in einem Fight der deutschen Spitzenklasse der Marburger Luis Seibel immer auf Augenhöhe mit dem sehr stark beginnenden Osnabrücker Daniel Klos. Im Laufe des Gefechtes übernahm der anfangs etwas überraschte Marburger das Kommando im Kampf. Luis musste zwar immer auf die sporadisch und blitzartig vorgetragenden Angriffe des Niedersachsen reagieren, doch mit der verkündeten Punktniederlage am Ende konnten die Marburger nicht zufrieden sein. Zumindestens ein Remis war nach dem Kampf erwartet worden.

In der gleichen Alters- und Gewichtsklasse konnte der Rauschenberger Armin Aziri seinen ersten und vorzeitigen Sieg landen- Seine überlegen vorgetragenen Führhand-Schlaghand-Verbindungen brachten den Ibbenbürener schnell auf die Verliererstraße. Ende der 1.Runde flog bereits das Handtuch für den überforderten Paul Kuhn.

Die weiteren Termine:
24.-27.10 Mi-Sa in Moers: U21-DM Sa, 27.10. Turnier des BoxVerbandes Rheinland in Hachenburg Do, 01.11. Allerheilgen-Turnier des BC „Boxwolf“ Koblenz Sa, 03.11. BC Rheindorf: Boxgala Sa, 10.11. Beginn der 2.Bundesligasaison mit dem „Boxteam“ Hessen in Darmstadt


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 2550 mal abgerufen!
Autor: rele
Artikel vom 21.10.2018, 15:57 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5506 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1111501 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 14.11. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Boxen in Hagen-Haspe am 03.11.
- 14.11. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
2. Bundesliga und Bürstädter Box-Gala
- 28.10. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Boxnacht Hachenburg
- 14.10. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
2. Frankfurter Integrations-Cup
- 08.10. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Finale der HM aller Altersklassen
- 04.10. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Turnier beim WBR Bremerhaven
- 01.10. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
HM-Auftakt in FFM-Fechenheim
- 25.09. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Internat. Boxturnier in Chemnitz
  Gewinnspiel
In welcher Disziplin errang Lars Riedel die Olympische Goldmedille 1996 in Atlanta?
Diskuswurf
Kugelstossen
Speerwurf
Hammerwurf
  Das Aktuelle Zitat
Wolf-Dieter Poschmann
Schalten wir 'rüber zum SV Schalke...
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018