Die Vereinssportseiten für Gießen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Handball
Basketball
Tennis
American Football
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Handball: (HSG Niestetal/Staufenberg)
HSG verliert mit Rumpfkader 37:39 bei der TG Münden

Die HSG Niestetal/Staufenberg hat das letzte Testspiel vor dem Start in die am 9. September beginnende Zweitligasaison beim Regionalligisten TG Münden knapp mit 37:39 verloren. Trainer Hans-Joachim Ursinus musste auf den Langzeitverletzten Stefan Hermenau, Florin Luca (Handprellung) und Nick Heinemann (leichte Gehirnerschütterung nach dem Gensungen- Spiel) verzichten. Kai Hüter, Benjamin Trautvetter, Renato Rui und Pavel Prokopec bekamen nach ihrem Laktattest bei Dr. Kentsch in der Orthopädischen Praxisklinik Baunatal eine Ruhepause. Bis Mitte der ersten Halbzeit führte der Rumpfkader klar mit 14:7, ehe die Kräfte schwanden und der Gastgeber das Ergebnis verkürzen konnte. Co-Trainer Klaus Dettmer nahm die HSG-Mannschaft in Schutz: „Natürtlich haben wir am Ende durch Unkonzentriertheiten den Sieg aus der Hand gegeben. Wir hatten eine harte Vorbereitung und die Nachwirkungen des Leistungstests waren deutlich zu spüren. Sehr gefreut hat mich die Leistung von Stefan Ditzel mit zehn herrlichen Toren vom Kreis. Seine Mitspieler haben ihn hervorragend in Szene gesetzt.“ Neben Ditzel waren auch Ludek Drobek und Ivan Nincevic die Aktivposten im Spiel der HSG Niestetal/Staufenberg.

Mit voller Konzentration richten sich die Planungen in dieser Trainingswoche nun auf den Serienstart und das Erstrundenspiel im DHB-Pokal am kommenden Freitag gegen die zweite Mannschaft des TSV Alt-Duvenstedt. Bereits gegen 11.00 Uhr wird die Mannschaft am 2. September in die Nähe von Rendsburg aufbrechen und erstmals durch den neuen Partner Eckhardt-Reisen aus Hessisch Lichtenau in einem modernen Reisebus gefahren. Versorgt wird das Team durch die Gaststätte „Zum Niestetal“, die eine warme Malzeit für unterwegs vorbereitet. Um 20.30 Uhr ist Anpfiff in Alt-Duvenstedt. Gegen 4.00 Uhr wird das Team am Samstag in Niestetal zurückerwartet. „Natürlich sind die Reisestrapazen für ein Erstrundenmatch im Pokal sehr groß. Dennoch erwarte ich von unserer Mannschaft eine konzentrierte Leistung und einen klaren Sieg in Alt-Duvenstedt“, gibt Dettmer die Vorgabe für den Pflichtspielauftakt. Weitere Informationen zur HSG Niestetal/Staufenberg erhalten Sie unter www.handball-niestetal.de oder www.hsg-niestetal-staufenberg.de im Internet.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 2601 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 31.08.2005, 14:52 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 788558 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 03.12. (HSG Niestetal/Staufenberg)
HSG Niestetal/Staufenberg spielt 38:38 gegen VfL Fredenbeck
- 17.11. (HSG Niestetal/Staufenberg)
Ursinus-Team will Siegesserie gegen Varel fortsetzen
- 16.11. (HSG Niestetal/Staufenberg)
Spende für die Nachwuchsabteilung der HSG Niestetal/Staufenberg
- 16.11. (HSG Niestetal/Staufenberg)
HSG bannt Auswärtsfluch und siegt 30:29 in Magdeburg
- 14.11. (HSG Niestetal/Staufenberg)
Klarer 31:22-Heimerfolg für Ursinus-Team gegen Usedom
- 01.11. (HSG Niestetal/Staufenberg)
Pokalknaller der HSG Niestetal/Staufenberg gegen HSV Hamburg
- 10.10. (HSG Niestetal/Staufenberg)
Vierte Auswärtsniederlage für Ursinus-Team beim SV Post Schwerin
- 07.10. (HSG Niestetal/Staufenberg)
Niestetal/Staufenberg reist mit Verletzungssorgen nach Schwerin
  Gewinnspiel
Welches Trikot streift sich der führende Fahrer der Sprintwertung der Tour de France über?
Das gelbe Trikot
Das blaue Trikot
Das grüne Trikot
Das gepunktete Trikot
  Das Aktuelle Zitat
Anthony Baffoe (zu seinem weißen Gegenspieler:)
Du kannst auf meiner Plantage arbeiten.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016