Die Vereinssportseiten für Gießen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Handball
Basketball
Tennis
American Football
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Schwimmen: (SG Mittelhessen Schwimmen)
 
Zweite Männermannschaft schlägt sich achtbar

(21.2.2011) "Dem Nachwuchs eine Chance". Unter diesem Motto stand für die 2. Männermannschaft der SG Mittelhessen der diesjährige Bezirksdurchgang für die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft (DMS). Neben dem Team aus Schwimmer aus Gießen und Biebertal traten noch weitere Mannschaften aus Battenberg, Marburg, Stadtallendorf, Watzenborn-Steinberg und Wetzlar an. Den zwei punktbesten Mannschaft im Vergleich aller vier hessischen Schwimmbezirke winkt der Aufstieg in die Landesliga.
Die erste Männermannschaft hatte vor Wochenfrist mit dem siebten Platz in der Landesliga ihr Ziel Klassenerhalt erreicht.
Mit drei "Senioren" gespickt, erreichte das zweite Team der SGMH unter den sechs angetretenen Mannschaft mit 9105 immerhin den achtbaren 3. Platz. Mit einigen weiteren älteren Scwimmern wäre auch noch eine bessere Platzierung drin gewesen, dann hätten aber entsprechend die Nachwuchsschwimmer zu Hause bleiben müssen. Diese sollten mit dem Einsatz bei diesem Mannschaftswettkampf für die Trainingsarbeit der letzten Wochen belohnt werden.
Die drei Älteren konzentrierten sich im wesentlichen auf die Sprintstrecken und überliessen die etwas längeren Strecken den Nachwuchskräften. GSV Abteilungsleiter Stefan Alt ließ es sich nicht nehmen, die Mannschaft zu unterstützen. Mit 0:34,74 über 50m Rücken, 0:31,13 über 50m Schmetterling und 0:28,77 auf der 50m Freistilstrecke steuerte er wichtige Punkte bei.
Thomas Mulitze war der herausragende Aktive in Reihen der SG Mittelhessen. Mit 1:06,09 über 100m Schmetterling hätte er eigentlich in die erste Mannschaft gehört. Auf der Schmetterlings-Sprintdistanz schwamm er mit 0:29,35 unter 30 Sekunden. Auf den beiden kurzen Rückenstrecken 50m und 100m Rücken war er mit 0:31,87 bzw. 1:09,63 ebenfalls unter den schnellsten dieses DMS Durchgangs.
Mathias Lähnwitz, Trainer der KSG Bieber, blieb mit 0:34,54 über 50m Brust und 0:27,47 über 50m Freistil jeweils nur knapp hinter seinen, schon länger zurückliegenden, Bestleistungen zurück.
Fünfmal ins Wasser sprang der Biebertaler Lars Behle (Jg 92), davon alleine viermal über 200m Strecken. In 3:13,14 löste er die undankbare Aufgabe 200m Schmetterling bravourös. Mit 3:11,90 auf der 200m Bruststrecke und vor allem mit seiner neuen Bestzeit von 1:05,14 blieb er deutlich über den Erwartungen der Betreuer.
Konstantin Agulov (Jg 95) verblüffte mit 1:26,22 über 100m Rücken, einer Verbesserung um knapp 7 Sekunden. Über 100m Freistil verfehlte er mit 1:10,90 die 1:10er Marke (noch) knapp. Auch auf der 400m Freistil Distanz machte er mit 6:05,19 einen guten Eindruck.
Omar Ashoub (Jg 96), das enfant terrible der Mannschaft, erzielte mit 1:18,57 über 100m Schmetterling eine sehr beachtenswerte Zeit. Weitere wichtige Punkte, jeweils 259, bekam er für 200m Rücken in 2:58,72 und 400m Lagen in 6:22,35.
Raphael Philipp Keiner (Jg 98) und Benito Marazzi (Jg 99) waren für die 1500m Freistilstrecke eingeteilt. Dabei behielt Benito Marazzi mit 24:16,25 gegen+ber 27:30,65 die Oberhand. Raphael Keiner stellet über 200m Lagen (3:26,78) und 100m Brust (1:45,5) jeweils neue persönliche Bestzeiten auf. Benito Marazzi musste mit den 400m Lagen eine weitere sehr ungeliebte Strecke schwimmen. In 6:56,19 bewältigte er diese Aufgabe vorbildlich.
Der erst 11 jährige Nils Peppler (Jg 2000) überzeugte mit 3:55,38 über 200m Brust und 0:51,63 über 50m Brust.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 43622 mal abgerufen!
Autor: ulri
Artikel vom 21.02.2011, 17:06 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1004729 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 12.04. (SG Mittelhessen Schwimmen)
Erneut Vereinsrekorde für Tjard Neumann und Ann-Kristin Stein
- 14.03. (SG Mittelhessen Schwimmen)
Ann-Kristin Stein auf Podestplatz
- 13.03. (SG Mittelhessen Schwimmen)
Zwei neue Vereinsrekorde beim Frühjahrsmeeting
- 13.02. (SG Mittelhessen Schwimmen)
Frauen steigen ab, Männer bleiben drin
- 23.01. (SG Mittelhessen Schwimmen)
Hessische Meisterschaften lange Strecken in Gießen
- 14.12. (SG Mittelhessen Schwimmen)
SGMH ehrt ihre Schwimmer des Jahres
- 12.12. (SG Mittelhessen Schwimmen)
Winterschwimmfest in Wetzlar
- 05.12. (SG Mittelhessen Schwimmen)
Achtzehn Podestplätze in Bad Nauheim
- 23.11. (SG Mittelhessen Schwimmen)
Damen der SG Mittelhessen nach Vorkampf auf Rang 3
  Gewinnspiel
Welche Mannschaft trägt ihre Heimspiele im Müngersdorfer Stadion aus?

Hamburger SV
TSV 1860 München
1. FC Köln
Borussia Dortmund
  Das Aktuelle Zitat
Gerald Asamoah
Da krieg' ich so den Ball und das ist ja immer mein Problem.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016