Die Vereinssportseiten für Gießen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Handball
Basketball
Tennis
American Football
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Samstag, 25. November 2017 3:12h
 Lokale -Nachrichten 
Schwimmen: (SG Mittelhessen Schwimmen)
 
Erneut Vereinsrekorde für Tjard Neumann und Ann-Kristin Stein

Letzter Wettkampf im Europabad Wetzlar vor einem lange geplanten größeren Umbau waren am 9. und 10. April die diesjährigen hessischen Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften. Der Erste Wetzlarer SV und der Gießener SV hatten wieder einmal zusammen die Ausrichtung dieser Titelkämpfe übernommen, zu denen sich knapp 450 Teilnehmer gemeldet hatten. [mehr...]
 
Basketball: (Gießen 46ers)
 
51:78-Niederlage in Göttingen
LTi 46ers beginnen gut, geraten in Lokhalle nach der Pause aber deutlich ins Hintertreffen ... [mehr...]
 
Basketball: (Gießen 46ers)
 
9. Sponsoren Cup der LTi GIESSEN 46ers
Basketball spielen und Spaß haben ist angesagt, wenn die Förderer und Unterstützer der LTi GIESSEN 46ers am Sonntag (3. April 2011) in der Sporthalle Ost zum alljährlichen "LTi 46ers Sponsoren Cup" zusammenkommen ... [mehr...]
 
Schwimmen: (SG Mittelhessen Schwimmen)
 
Ann-Kristin Stein auf Podestplatz
Über 3000 Anmeldungen hatte der TV Wetzlar bei seinem 5. Frühjahrsschwimmfest zu verzeichnen. Bei diesem vorletzten Wettkampf im Wetzlarer Europabad vor einer umfangreichen Sanierung waren auch 8 Teilnehmer der SG Mittelhessen in dem hochklassigen Teilnehmerfeld vertreten. Betreut durch den neuen SGMH Cheftrainer Thomas Mulitze gab es einige richtungsweisende Ergebnisse. [mehr...]
 
Schwimmen: (SG Mittelhessen Schwimmen)
Zwei neue Vereinsrekorde beim Frühjahrsmeeting
Exakt 999 Meldungen hatte der Gießener Schwimmverein für sein 36. Gießener Frühjahrsmetting in der Ringallee erhalten. Das ist etwas weniger als in den vergangenen Jahren und in der Hauptsache auf die geänderte Saisonplanung vieler Vereine zurückzuführen. Da die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft bereits im Februat stattgefunden hat, haben viele Vereine bereits ihren Fokus auf die anstehende Langbahnsaison gerichtet. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass die 37. Auflage dieser Traditionsveranstaltung dann 2012 erstmals auf der 50m Bahn im Westbad stattfinden wird. [mehr...]
 
Schwimmen: (SG Mittelhessen Schwimmen)
 
Zweite Männermannschaft schlägt sich achtbar
"Dem Nachwuchs eine Chance". Unter diesem Motto stand für die 2. Männermannschaft der SG Mittelhessen der diesjährige Bezirksdurchgang für die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft (DMS). Neben dem Team aus Schwimmer aus Gießen und Biebertal traten noch weitere Mannschaften aus Battenberg, Marburg, Stadtallendorf, Watzenborn-Steinberg und Wetzlar an. Den zwei punktbesten Mannschaft im Vergleich aller vier hessischen Schwimmbezirke winkt der Aufstieg in die Landesliga. [mehr...]
 
Schwimmen: (SG Mittelhessen Schwimmen)
 
Frauen steigen ab, Männer bleiben drin
Fast anderthalb Jahre wurde sie schmerzlich vermisst - die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Schwimmer (DMS). Mach einer Verschiebung im Wettkampfkalender des Deutschen Schwimmverbandes, war sie zuletzt 2009 im Herbst ausgertragen worden und stand erst jetzt im Frühjahr 2011 wieder auf dem Wettkampfplan. Die SG Mittelhessen war bei der letzten Wettkampfserie mit ihrer Damenmannschaft überraschend in die Hessische Oberliga aufgestiegen. Die Männermannschaft hatte damals den Sprung aus der Bezirksliga in die Landesliga geschafft. Beide Teams traten jetzt gemeinsam zum hessischen Vorkampf in Baunatal an. Mangels Ausrichter wurden beide Ligen in einer Veranstaltung ausgetragen. [mehr...]
 
Schwimmen: (SG Mittelhessen Schwimmen)
Hessische Meisterschaften lange Strecken in Gießen
Der TV Wetzlar hatte in diesem Jahr die Ausrichtung der ersten Schwimm-Meisterschaft des Jahres übernommen - die Hessischen Titelkämpfe über die langen Strecken. 400m und 800m Lagen sowie 800m und 1500m Freistil standen auf dem Wettkampfprogramm. Für die Aktiven der SG Mittelhessen war es sehr angenehm, dass der Wettkampf quasi in "heimischen Gewässern" im Gießener Westbad stattfand. Bei den langen Strecken und angesichts der 550 Meldungen, lag es in der Natur der Sache, dass der Wettkampf sich am Samstag und Sonntag bis in die frühen Abendstunden hinzog. [mehr...]
 
 Überregionale Nachrichten (Hessen) 
Fußball: (Freestyle24-Redaktion)
Borussia Fulda unterliegt erst im Elfmeterschießen
Fußball-Oberligist Borussia Fulda musste sich in der ersten Runde des Hessenpokals dem Regionalligisten Kickers Offenbach erst im Elfmeterschießen mit 3:5 geschlagen geben. [mehr...]
 
Fußball: (Freestyle24-Redaktion)
Meinhardt neuer Trainer in Flieden
Jörg Meinhardt wird wie erwartet neuer Trainer des Fußball-Oberligisten Buchonia Flieden. Der im letzten Jahr beim Lokalrivalen Borussia Fulda entlassene Coach löst nach der Saison Stephan Walter ab, der künftig den Landesligisten TSV Lehnerz betreut. [mehr...]
 
Fußball: (Freestyle24-Redaktion)
WM 2006 wir kommen
Für 1600 jugendliche Fußballer in Hessen beginnt am kommenden Montag, 19. August, um 17 Uhr ein neuer Abschnitt in Ihrer Laufbahn, denn sie gehören zu den ausgewählten Spielern, mit denen das neue DFB-Talentförderprogramm jetzt auch in Hessen startet... [mehr...]
 
  deutschlandweit 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
 
Erweiterter 28er-Kader für WM 2017 nominiert

Für die am 1. Dezember beginnende Weltmeisterschaft 2017 hat der Deutsche Handballbund am Mittwoch einen erweiterten 28er-Kader an den Weltverband IHF gemeldet. Nur aus diesem Kreis kann sich der maximal 16 Spielerinnen umfassende Kader des von Bundestrainer Michael Biegler und Sportdirektor Wolfgang Sommerfeld betreute Teams für das WM-Turnier zusammensetzen. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Gold, Gold, Gold: Deutschland ist U17-Europameister!
Um 18.53 Uhr am Sonntagabend war der Traum in Erfüllung gegangen: Freudentränen kullerten über die Wangen, Jubelschreie ertönten, Freudentänze auf dem Feld, ein riesiges Feierknäuel auf dem Boden: Mit einer unglaublichen zweiten Halbzeit haben sich die deutschen Mädels EM-Gold gesichert. Nach EM-Silber 2001 sowie Bronze 1992 und 1999 war dies der größte Erfolg einer deutschen weiblichen Jugendmannschaft aller Zeiten. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Rückschlag: Niederlage zum Hauptrundenauftakt: Juniorinnen unterliegen Montenegro
Rückschlag für die Juniorinnen des Deutschen Handballbundes bei der Women`s 19 EHF EURO in Slowenien. Zum Auftakt der Hauptrunde verlor die Mannschaft des Trainer-Duos Marielle Bohm und Jens Pfänder nach einer vor allem schwachen zweiten Halbzeit gegen Montenegro mit 23:27 (12:12). Beste Torschützinnen auf deutscher Seite waren Elisa Stuttfeld und Mia Zschocke mit jeweils fünf Toren. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
DHB-Juniorinnen freuen sich vor EM-Hauptrunde auf „zwei spannende und interessante Spiele“
Die Erleichterung war der Juniorinnen-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes nach dem 26:20-Erfolg gegen Serbien anzumerken. Das Ziel Hauptrunde, welches das Trainer-Duo Marielle Bohm und Jens Pfänder vor dem Turnier ausgegeben hatte, wurde nach einer überragenden zweiten Halbzeit gegen die Serbinnen erreicht. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Ganz trauriger Moment“: Hauchdünne Niederlage für U21 im Spiel um Platz drei
Der Medaillentraum der deutschen Junioren bei der U21-Weltmeisterschaft in Algerien ist geplatzt: Gegen den 2015er U19-Weltmeister Frankreich gab es im Spiel um Platz drei am Sonntag in Algier eine unglückliche 22:23 (12:10)-Niederlage. Frankreichs überragender Torwart Julien Meyer rettete dem EM-Dritten des Vorjahr mit zwei Paraden in der letzten Sekunde den Sieg. Damit gelang den Franzosen die Revanche für die EM-Halbfinal-Niederlage im Vorjahr (33:35 nach Verlängerung) sowie zwei Testspiel-Niederlagen gegen die DHB-Auswahl im Mai und im Juni. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Juniorinnen ziehen nach Sieg gegen Serbien in die EM-Hauptrunde ein
Die Juniorinnen-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes hat bei der Women`s 19 EHF EURO in Slowenien die Hauptrunde erreicht. Die Mannschaft des Trainer-Duos Marielle Bohm und Jens Pfänder gewann das finale Vorrundenspiel in der Gruppe C gegen Serbien nach einer starken zweiten Halbzeit mit 26:20 (10:10) und sichert sich damit den zweiten Tabellenplatz. Beim zweiten Turniererfolg war Amelie Bayerl mit sechs Toren beste deutsche Werferin und wurde nach der Partie auch zur "Spielerin des Spiels" gewählt. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
21:26 gegen den Europameister: Deutsche U21-Junioren verpassen WM-Finale
Wie vor zwei Jahren in Brasilien kämpfen die deutschen Junioren auch bei der U21-Weltmeisterschaft in Algerien um die Bronzemedaille: Am Samstagabend verlor das Team von Erik Wudtke und Klaus-Dieter Petersen das Halbfinale gegen Europameister Spanien mit 21:26 (11:12). Damit misslang die Revanche für die 29:30-Niederlage vor einem Jahr im Finale der U20-EURO in Dänemark. Im achten WM-Spiel war es die erste Niederlage für das deutsche Team, das im Spiel um Platz drei am Sonntag (16.30 Uhr deutscher Zeit) auf den entthronten U21-Weltmeister Frankreich trifft. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
U17 gewinnt Gold beim European Youth Olympic Festival
Es ertönte "We are the Champions" aus den Hallenlautsprechern und die Jungs hüpften und tanzten im Kreis und feierten ihren Erfolg. Der fünfte Sieg im fünften Spiel bescherte der DHB-Jugend die Goldmedaille beim European Youth Olympic Festival (EYOF) in Györ. Die Mannschaft von Carsten Klavehn, DHB -Trainer männlich, und Martin Ostermann, DHB-Jugend-Co-Trainer männlich, setzte sich im Finale gegen Slowenien mit 29:26 durch. [mehr...]
 
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1022705 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Gewinnspiel
Wie viele Punkte erhält man für einen verwandelten Freiwurf beim Basketball?
1
2
3
0,5
  Das Aktuelle Zitat
Manfred Kaltz
Was, der Kapellmann wird Arzt? Der wird doch Doktor!
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016