Artikelausdruck von Freestyle Gießen


Tanzen:
(Rot-Weiß-Club Gießen e. V.)

RWC-Standardformation in Heusenstamm auf Rang fünf

Am 25. Februar stand für die Formationen der Oberliga Süd in den Standardtänzen bereits der zweite Ligawettkampf der diesjährigen Saison an. In Heusenstamm traten insgesamt sechs Mannschaften aus dem Ligagebiet Süd, das neben Hessen auch Rheinland-Pfalz, das Saarland sowie Sachsen umfasst, in der Martinseehalle an.

Nach der Vorrunde ergab das Votum der Wertungsrichter ein großes Finale mit vier und ein kleines Finale mit zwei Mannschaften. Die Gießener Formation, die in dieser Saison zum ersten Mal an den Start geht, schaffte den Einzug in das große Finale diesmal nicht.
Im kleinen Finale konnte sich das Gießener Team der beiden Trainer Tim und Susanne Schömig dann aber sehr erfolgreich gegen die Konkurrenz aus dem saarländische Homburg durchsetzen. Mit einer guten Leistung und einer eindeutigen Wertung gewann die RWC-Formation das kleine Finale und belegte somit den fünften Rang.

Im großen Finale siegte wie bereits im ersten Ligaturnier die Mannschaft TSC Rot-Weiß Rüsselsheim B. Auf die weiteren Plätze kamen: 2. TSA des TSV Saar 05 Saarbrücken B, 3. Fox Chemnitz A, 4. TC Rot-Weiß-Casino Mainz C.

Text: Gitta Kraushaar, Pressewartin


Autor: gikr
Artikel vom 03.04.2007, 21:18 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003