Artikelausdruck von Freestyle Gießen


American Football:
(Dresden Monarchs e.V.)

Finale der XXL-Schüler-Flag-Liga

 
Seit 2004 kämpfen sächsische Schul- und Vereinsmannschaften aus Chemnitz, Coswig, Crimmitschau, Dresden, Leipzig und Radebeul um den Meistertitel im Flag-Football. Die Spieltage finden von Anfang Oktober bis Ende Februar statt. Flag-Football ist die kontaktlose Variante der Mannschaftssportart American Football, wobei der Körperkontakt eingeschränkt ist, da jeder Spieler einen Gürtel mit zwei Flaggen an der Hüfte trägt. Der Ballträger wird beim Flag-Football nicht durch Körperkontakt zu Boden gebracht, sondern es wird ihm eine Flagge abgezogen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr das XXL Dresden als Ligasponsor gewinnen konnten und hoffen auf eine weitere langfristige Zusammenarbeit.“ ist Monrachs-Geschäftsführer Jörg Dreßler begeistert. Das moderne Multifunktionsfeld bietet den Spielern optimale Bedingungen für den Flag-Football.

Der kommende Samstag bildet den Höhepunkt der Saison 2010/11. In der Junior Staffel kämpfen die Red Dragons, die Mini Bulls sowie die Dresden Monarchs Minis um den Titel. In der Senior Staffel finden ab 9:30 Uhr die Viertelfinalspiele statt. Im ersten Spiel trifft der Titelverteidiger aus dem Vorjahr, die Goethe Gators aus Chemnitz auf den Lokalmatadoren die Dresden Monarchs Peewees. Im zweiten Spiel stehen sich die Radebeul Suburbian Foxes und die News Town Bulls von der 15. Mittelschule gegenüber. Alle Fans, Familienmitglieder und Freunde sind die zu den spannenden Duellen in das XXL Dresden (Breitscheidstraße 40, 01237 Dresden) am Samstag, den 19.03.2011 ab 9:30 Uhr herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei!


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 18.03.2011, 08:20 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003