Artikelausdruck von Freestyle Gießen


American Football:
(Dresden Monarchs e.V.)

Spektakulärer Saisonstart in Dresdens glücksgas stadion

 
Die ersten drei Heimspiele der Monarchs finden in Dresdens größter Sportarena statt

Der Kartenvorverkauf für die Saison 2011 ist online und offline in vollem Gange

Dresden, den 15. April 2011. Am 30. April ist endlich soweit. Mit dem Sparkassen-Gameday wartet das erste Heimspiel der Dresden Monarchs auf Sachsens Landeshauptstadt. Eines ist jetzt schon klar: Es wird, wie im vergangen Jahr auch, ein Großereignis werden. Bei weitem nicht genug, so entschieden der Betreiber des glücksgas stadion sowie die führenden Köpfe der Königlichen. Dresdens Bundesligafootballer treten in dieser Saison mindestens drei Mal in der größten Sportarena der sächsischen Elbmetropole an. Sowohl der Deutsche Meister, die Kiel Baltic Hurricanes (30. April 2011), der Deutsche Vizemeister, die Berlin Adler (14. Mai), als auch der sechsfache Deutsche Meister und diesjährige Bundesligaaufsteiger, die Düsseldorf Panther (28. Mai), dürfen sich auf ihre Auftritte in dem wohl schönsten und größten Stadion der German Football League (GFL) freuen – dem glücksgas stadion.

Eine Nachricht, die sich schnell und über die Grenzen Dresdens hinaus verbreitete. Entsprechend viel versprechend verläuft bislang auch der Kartenvorverkauf im Internet sowie in den offiziellen Vorverkaufsstellen. „Uns erreichen Anrufe sowie Emails von Fans aus Kiel, Berlin und Düsseldorf. Viele freuen sich darauf, endlich auch in Dresden hinter ihrer Mannschaft sitzen zu können und unser wunderschönes Stadion live zu erleben. Der Dresdner Saisonbeginn 2010, gegen die Berlin Adler, war im vergangenen Jahr nicht nur hier ein großes Thema. Wir freuen uns alle auf die kommenden, spektakulären Begegnungen im glücksgas stadion, soviel ist sicher“, berichtet Jörg Dreßler, Geschäftsführer der Dresden Monarchs. Es lohnt also, sich in den kommenden Tagen und verbleibenden Wochen Tickets für die ersten drei Heimspiele der Dresden Monarchs zu sichern.

Ob im Internet auf www.etix.com, in der Geschäftsstelle Bärnsdorfer Straße oder den offiziellen Vorverkaufsstellen, dem Hall of Fame Fanshop (Boderitzer Straße), SZ Treffpunkt Elbe Park (Peschelstraße 33), SZ Karstadt Dresden (Prager Str.12), SZ Altmarktgalerie Dresden (Webergasse 1), SZ Seidnitz-Center (Enderstraße 59), SZ Treffpunkt Pirna (Schlössegasse 3), die Tickets warten auf euch. Unterstützt in diesem Jahr die Dresden Monarchs bei ihrer Mission. Die Playoffs warten!


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 15.04.2011, 14:20 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003